DONNERSTAG 14 DEZEMBER 2017

 

Nathon2004

Mehr oder minder durch Zufall war ich 2002 zum ersten Mal in Thailand, auf Empfehlung einer Arbeitskollegin. Da hat mich sofort der berühmte "Thailandvirus" angesteckt. Ich habe dieses Land sehr schnell lieben gelernt, mit allen Facetten. So ist es zu meiner Hauptdestination in Sachen Reisen geworden. Es ist auch sehr einfach, innerhalb Thailands herum zu reisen oder auch die Nachbarländer wie Kambodscha oder Malaysia zu besuchen.

2005 war ich in Biarritz in Südfrankreich, auch ein sehr interessanter Trip.

Die Fotos der Alben "Thailand 2002" und "Thailand 2003" sind mit einer analogen APS-Kleinbildkamera gemacht. Beim Filmentwickeln habe ich davon gleich Digitalscans mit bestellt.

2004 hatte ich keinen Fotoapparat, sondern eine Mini-DV-Kamera von Sony mit. Die Fotos sind aus dem Videomaterial gegrabbed.

In "Thailand 2006" sind auch Videograbbs von DV-Material enthalten (wieder von einer Sony Mini-DV-Kamera), erkennbar am Format 4:3.

Seit 2005 fotografiere ich mit Digital-Kameras, seit 2007 auch mit digitalen Spiegelreflexkameras von Sony. Seit 2015 ist auch eine Sony Actioncam für Videos und auch Fotos dabei.