MITTWOCH 17 OKTOBER 2018
BRESLAU - WROCLAW 2017

Die Dominsel, links die Stiftskirche zum Heiligen Kreuz und St. Bartholomäus (Kreuzkirche), gestiftet 1288, rechts der Breslauer Dom, erbaut 1244 - 1341

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Breslauer Dom

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Breslauer Dom

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Die Dombrücke (erbaut 1888 - 1890) Richtung Dominsel - mit reichlich 'Liebesschlössern' bestückt

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Die Dombrücke (erbaut 1888 - 1890) Richtung Sandinsel mit der Kirche St. Maria auf dem Sande (Sandkirche), gegründet Ende des 11. Jahrhunderts

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Dombrücke (erbaut 1888 - 1890), links Sandinsel, rechts Dominsel

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Stiftskirche zum Heiligen Kreuz und St. Bartholomäus (Kreuzkirche)

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Nepomuk-Denkmal an der Stiftskirche zum Heiligen Kreuz und St. Bartholomäus (Kreuzkirche), 1730 - 1732

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Kurfürstliches Waisenhaus Orphanotropheum auf der Dominsel, erbaut 1702 - 1715 für Waisen aus wohlhabenden Familien

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Kurfürstliches Waisenhaus Orphanotropheum auf der Dominsel, erbaut 1702 - 1715 für Waisen aus wohlhabenden Familien

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Oder mit Friedensbrücke, erbaut 1957-1958, und Grunwaldbrücke (bis 1945 Kaiser- oder Freiheitsbrücke), erbaut 1908 - 1910

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Burgstrasse (ul. Grodzka)

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Adalbertkirche Katharinenstrasse, gebaut 1300 - 1359

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Adalbertkirche Katharinenstrasse, gebaut 1300 - 1359

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Adalbertkirche Katharinenstrasse, gebaut 1300 - 1359

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Altes Bürgerhaus von 1795

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Altstadt

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Altstadt

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Altstadt

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Haus zur Goldenen Sonne am Grossen Ring aus dem Jahre 1727, hier finden abends immer Schattenspiele hinter den Fenstern im 1. Stock statt

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Altstadt

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Altstadt

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Rathaus Breslau am Grossen Ring, erste urkundliche Erwähnung 1299

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Rathaus Breslau am Grossen Ring, erste urkundliche Erwähnung 1299. Die astronomische Uhr an der Ostfassade stammt aus dem Jahre 1580.

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Rathaus Breslau am Grossen Ring, erste urkundliche Erwähnung 1299

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Rathaus Breslau am Grossen Ring, erste urkundliche Erwähnung 1299

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Rathaus Breslau am Grossen Ring, erste urkundliche Erwähnung 1299

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Grosser Ring

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Altstadt

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Altstadt

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Altstadt

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Altstadt

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Bernhardin-Kirche, erbaut 1463 - 1502, jetzt Architekturmuseum Wroclaw

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Bernhardin-Kirche, erbaut 1463 - 1502, jetzt Architekturmuseum Wroclaw

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Bernhardin-Kirche, erbaut 1463 - 1502, jetzt Architekturmuseum Wroclaw

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Universität Breslau, erbaut 1728 - 1771

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Altstadt

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Johanniskirche in der Hohenzollernstrassse (ul. Sudecka), erbaut 1907 - 1909 als evangelische Kirche, im Krieg schwer beschädigt, 1959 wiederaufgebaut als katholische Augustinuskirche

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Johanniskirche in der Hohenzollernstrassse (ul. Sudecka), erbaut 1907 - 1909 als evangelische Kirche, im Krieg schwer beschädigt, 1959 wiederaufgebaut als katholische Augustinuskirche

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Johanniskirche in der Hohenzollernstrassse (ul. Sudecka), erbaut 1907 - 1909 als evangelische Kirche, im Krieg schwer beschädigt, 1959 wiederaufgebaut als katholische Augustinuskirche

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Johanniskirche in der Hohenzollernstrassse (ul. Sudecka), erbaut 1907 - 1909 als evangelische Kirche, im Krieg schwer beschädigt, 1959 wiederaufgebaut als katholische Augustinuskirche

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Johanniskirche in der Hohenzollernstrassse (ul. Sudecka), erbaut 1907 - 1909 als evangelische Kirche, im Krieg schwer beschädigt, 1959 wiederaufgebaut als katholische Augustinuskirche

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Johanniskirche in der Hohenzollernstrassse (ul. Sudecka), erbaut 1907 - 1909 als evangelische Kirche, im Krieg schwer beschädigt, 1959 wiederaufgebaut als katholische Augustinuskirche

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Jüdisches Krankenhaus in der Hohenzollernstrassse (ul. Sudecka), seit einigen Jahren mit anderen Krankenhäusern zusammengefasst, die Gebäude stehen seitdem leer

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Jüdisches Krankenhaus in der Hohenzollernstrassse (ul. Sudecka), seit einigen Jahren mit anderen Krankenhäusern zusammengefasst, die Gebäude stehen seitdem leer

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Jüdisches Krankenhaus in der Hohenzollernstrassse (ul. Sudecka), seit einigen Jahren mit anderen Krankenhäusern zusammengefasst, die Gebäude stehen seitdem leer

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Jüdisches Krankenhaus in der Hohenzollernstrassse (ul. Sudecka), seit einigen Jahren mit anderen Krankenhäusern zusammengefasst, die Gebäude stehen seitdem leer

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Denkmal des unbekannten Passanten (2005), Garten- (Pilsudskiego) Ecke Schweidnitzer (Swidnicka) Strasse

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Denkmal des unbekannten Passanten (2005), Garten- (Pilsudskiego) Ecke Schweidnitzer (Swidnicka) Strasse

 
BRESLAU - WROCLAW 2017

Denkmal des unbekannten Passanten (2005), Garten- (Pilsudskiego) Ecke Schweidnitzer (Swidnicka) Strasse

 
 
 
Powered by Phoca Gallery