DONNERSTAG 22 FEBRUAR 2018

Schon als kleiner Junge habe ich mich für die Fliegerei begeistert. Das ist bis heute so geblieben - deshalb auch diese Rubrik.

"MEINE" FLIEGER - damit sind die verschiedenen Flugzeugtypen gemeint, mit denen ich bisher schon mitgeflogen bin. Mit der Cessna 208 bin ich am meisten gestartet, aber nur einmal gelandet - ich habe ein paar JahIL 14Pre Fallschirmspringen betrieben.

Am 27. Mai 2006 fand im Rahmen der RED BULL AIR RACE- Serie ein Rennen in Berlin statt. Auf dem Flugplatz Tempelhof, der leider am 31.10.2008 geschlossen wurde, verfolgten ca. 400 000 Besucher den Wettkampf. Das Rahmenprogramm beinhaltete u. a. eine Oldtimershow. Es war schon beeindruckend, wie die Piloten um die Pylone fegten.

Die ILA besuche ich, seitdem sie aus Hannover nach Berlin gezogen ist. Seit 2006 mache ich dort Fotos. Auf der ILA 2006 hatte ich (auch) beruflich zu tun. Dadurch konnte ich schon vor der Eröffnung ziemlich frei fotografieren. Am ersten Ausstellungstag war ich natürlich auch nochmal da, um den A380 im  Flug erleben zu können. Seit 2008 besuche ich die ILA mit einer Presseakkreditierung, was natürlich zum Fotografieren ideal ist.

Und ein paar "Airspotter"-Bilder kommen noch dazu. Den Rosinenbomber habe ich 2010 zwei Wochen vor seinem Unfall in Schönefeld fotografiert - während der ILA gegenüber dem (alten...) Airport Schönefeld. 2012 fand die ILA zum ersten Mal auf dem neuen Ausstellungsgelände - dem Berlin ExpoCenter Airport bei Selchow - statt.